Simulation von Handabrieb

Das TRIBOTOUCH simuliert die Belastungen des Fingerabriebs unter realen Bedingungen gemäss nationalen und internationalen Standards.

Prinzip

Der Handabrieb ist eine sehr komplexe chemische und mechanische Verbindung. Das Auftreffen der Hand (Finger) auf der Oberfläche führt zu einer lokalen mechanischen Quetschung, gefolgt von einer Reibbewegung. Die visko-elastischen Materialeigenschaften der menschlichen Hand, in Kombination mit der rauen und strukturierten Oberfläche der Haut, bewirken hohes Abriebpotenzial. Darüber hinaus schaffen Handschweiss oder Handcreme eine aggressive chemische Umgebung. Diese Reibbewegung der Hand auf der Oberfläche kann eine (zu) hohe tribologische Belastung an der Produktoberfläche verursachen.


Das TRIBOTOUCH simuliert den Akt des Fingers beim Berühren der Oberfläche. Der Prüfstempel (Kunstfinger) bewegt sich mit einer genormten und definierten Geschwindigkeit und unter einem Winkel von 45° gegenüber der Oberfläche. Nach dem Aufprall auf der Oberfläche, gleitet der Kunstfinger den vorgegebenen Reibweg auf der Oberfläche.
Die menschliche Hand besteht aus einem viskoelastischen Material mit einer rauen und strukturierten Oberfläche. Die Viskoelastizität des Fingers wird durch ein Silikonmaterial hergestellt; die Struktur der Haut wird mittels einem normierten Baumwollgewebe simuliert. Je nach Anforderung können Kunstschweiss, Körperöle und Pflegeprodukte oder andere Substanzen hinzugefügt werden, um ein anwendungsnahes Umfeld zu schaffen.

Normen / Spezifikationen

Internationale Norm: IEC 68-2-70
Europäische Norm: EN 60068-2-70
Deutsche Norm: DIN 60068-2-70
Prüfung der Beständigkeit von Kennzeichnungen und Aufschriften gegen Abrieb, verursacht durch Wischen mit Fingern und Händen.


Technische Daten

Andrückkraft: 1, 5, 10N (20N optional)
Reibweg: 1 - 40mm
Anzahl Zyklen: 1 -10 Millionen
Flüssigkeitszufuhr: zyklisch, frei wählbar
Textilvorschub: zyklisch, frei wählbar
Netzanschluss: 110V / 230V
Gewicht: ca. 95kg


Firmen Spezifikationen

BMW GS 97034 / GS 97045
Daimler DBL 7384
Ford WSS-M2P188-A1
EWIMA Spezifikation
Sony Ericsson 45/152 41-FEA 202 8139 Ue
...